Hamburgerbrötchen aus der Kategorie Gebäck salzig. Zubereitungsmethode Backen. Das fertige Gericht schön angerichtet und fotografiert aus Vogelperspektive (Food Fotografie). Serviervorschlag, Original Tiptopf Rezept, aus dem bekanntesten Kochbuch der Schweiz
0 von 0 Stimmen
Gesamtzeit 175 Min.
Vor- und zubereiten 30 Min.
Backen 25 Min.
Ruhen 120 Min.
8
PortionenPortionen

Deine Zutatenmengen sind umgerechnet. Bitte beachte, dass eine 1:1-Umrechnung nicht immer sinnvoll ist, die Verwendung von 7/8 Ei etwa ist nur schon aus Foodwaste-Gründen unsinnig. Aber auch Zutaten wie Salz oder Safran werden beim Kochen nicht immer 1:1 hochgerechnet.

Wichtig zu wissen: Mengenangaben im Text sowie die Koch- und Backzeiten wurden nicht automatisch angepasst.

Hamburgerbrötchen

Schritt für Schritt

1. Schritt

500 gMehl
1 KLSalz
2 ELZucker
50 gweiche Butter
0.5 WürfelHefe
1 dlWasser
1 dlMilch
  • in Schüssel geben
  • mit Kelle mischen
  • Teig von Hand kneten, bis er glatt und geschmeidig ist
  • zugedeckt um das Doppelte aufgehen lassen
  • Teig in 8 gleich grosse Stücke teilen, zu Kugeln formen
  • auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, Kugeln von Hand flach drücken

2. Schritt

1 Ei
  • in Schüssel aufschlagen, mit Gabel verrühren
  • Hamburgerbrötchen mit Pinsel bestreichen

3. Schritt

2 ELSesam
  • darüberstreuen
  • backen Ofenmitte, 170 °C (Umluft), 25-30 Min.

Tipps

  • Hotdogbrot Teig länglich formen
  • Weggli Kugeln formen, mit Kellenstiel längs in Mitte eindrücken
  • Resteverwertung Ei in Schüssel aufschlagen, mit Gabel verrühren, Hälfte mit Teig mischen, mit Rest Hamburgerbrötchen bestreichen

Das könnte dir auch gefallen

Das Kochbuch mit Zugangscode zu allen Rezepten – mit 280 Klassikern aus dem Buch plus laufend neuen Rezepten online